Lightroom Presets in Lightroom Mobile nutzen

Ich werde immer wieder gefragt, ob man Presets aus Adobe Lightroom  in Adobe Lightroom Mobile nutzen kann.
Kurz und Knapp, JA!

Ich werde nun Schritt für Schritt erklären, wie dies funktioniert. Sollte etwas unverständlich sein, schreibe es bitte in die Kommentare oder schreibe mir gern eine Mail an hello@philipmeinl.de . Falls du danach immer noch Hilfe benötigst, stehe ich dir im individullen Einzelcoaching gern zur Verfügung.

Des Weiteren möchte ich gern etwas Eigenwerbung machen. Falls dir meine Bilder gefallen, schau doch gern einmal in meiner Shop vorbei. Dort kannst du dir meine Presets kaufen.

Was du benötigst: Internetverbindung, Smartphone, PC/Laptop, Adobe Lightroom & Lightroom Mobile

Schritt 1: Lightroom & Lightroom Mobile synchronisieren.

Schritt 2: Handybilder in Lightroom Mobile importieren und synchronisieren. Meist findest du in deiner Katalogisierung in der Desktop-Version als Medium dein Smartphone aufgeführt. Öffne den Reiter und öffne ein beliebiges Bild.

Schritt 3: Ein beliebiges Preset am PC auf ein Smartphone-Bild anwenden. Darauf achten, dass die Synchronisation läuft.

Schritt 4: Das Smartphone-Bild sollte nun am Smartphone genauso aussehen wie am PC.

Schritt 5: Einstellungen in die mobile Version kopieren und auf ein anderes Smartphonebild anwenden.

Schritt 6: Du kannst so alle deine Presets auf dein Smartphone bekommen. Wende einfach ein weiteres Preset auf ein anderes Smartphone-Bild an.

Tipps & Tricks: 

Tipp 1: Sogar Funktionen wie „Upright“ oder die Einstellung der Körnung lassen sich auf Lightroom Mobile kopieren. Aber Achtung, da diese Funktionen in der mobilen Version (noch) nicht verfügbar sind, kannst du diese nicht mehr in der App verändern.

Tipp 2: Über Wifi oder NFC kannst du Bilder direkt von der Kamera auf dein Smartphone ziehen und in mit deinem gewünschten Preset bearbeiten. Äußerst praktisch, wenn es schnell gehen muss.

Ich hoffe diese kleine Anleitung war eine Hilfe für die ein oder andere Person. Lass es mich wissen.

 

*UPDATE 01.07.2018
Mit dem neusten Update von Lightroom Mobile kam endlich die langersehnte Funktion „Vorlagen“ hinzu. Diese Funktion ermöglicht es dir dein Presets in der App zu speichern.
Außerdem ist nun auch die Funktion „Upright“ mobil möglich.

Dennoch benötigst du, wie in der Anleitung oben beschrieben, erst ein Bild mit den gewünschten Einstellung von deiner Desktop-Version.

20 Replies to “Lightroom Presets in Lightroom Mobile nutzen”

    1. Hallo Melly,
      ja, du musst Lightroom als Desktop-Version auf deinem PC haben, um deine gewünschten Presets nutzen zu können.

      Optional kannst du dir auch Presets mit Lightroom Mobile bauen und unter abspeichern.

  1. Also, vielleicht ist die Frage blöd, aber ich bekomme es einfach nicht hin 😀 Ich habe lightroom auf dem Pc und auf meinem Iphone! Aber, wie ist das mit dem Synchronisieren. Ich kann ja nicht mein komplettes Lightroom mit dem IPhone synchronisieren, der Speicher vom IPhone reicht dafür nicht aus oder speichert das dann nicht alle Daten ab? Und wenn das doch gut geht, wie geht die Synchronisierung?

    1. Hallo Steffi,
      keine Frage ist blöd. 😉
      In der Desktop-Version von Lightroom findest du innerhalb deiner Kataloge einen Ordner, in dem alle Bilder, welche du in Lightroom Mobile importiert hast, angezeigt werden.
      Diesen Ordner musst du synchronisieren, damit das bearbeitet Bild auch auf deinem iPhone bearbeitet dargestellt wird.

      Im Grunde macht das Lightroom Mobile automatisch, wenn du im Wlan bist oder du in den Einstellungen von Lr Mobile die dauerhafte Sync aktiviert hast.

      Wichtig ist, dass du ein Bild innerhalb des Mobile Ordners am PC bearbeitest. Dann hast du das Preset bzw. deine Einstellungen auch auf der Mobilen Version.

      Versuch es einfach noch einmal. Es wird klappen. 🙂

  2. Hallo 🙂

    Da ich leider keinen PC besitze und nur die kostenlose App benutze, wollte ich fragen, ob es da nicht irgendeine Möglichkeit gibt dort Bilder mit den Presets zu importieren? Es gibt schon 1 – 2 Videos in Youtube dazu, leider funktioniert das aber irgendwie nicht, bzw. bekomme ich erst gar keine Presets aufs Handy.. (habe versucht kostenlose Presets zu downloaden und die Dateien sind nach dem extrahieren nicht als jpeg oder raw lesbar…)

    Hoffe war verständlich erklärt 😀

    1. Hi Jenny, entschuldige die sehr verspätete Antwort, dein Kommentar landete im Spam. Meines Wissens nach, ist es notwendig für die von mir erklärte Variante Lightroom auch als Desktop Version zu haben. Viele dieser kostenlosen Presets lassen sich nur in die Desktop Version integrieren.
      Allerdings tauchen immer mehr Mobile Presets auf. Diese sollten dann auch einfach mit dem Smartphone und Lr Mobile nutzbar sein.
      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

  3. Ist es auch umgekehrt möglich? Eine Vorlage die ich in Lightroom Mobile erstellt habe als Preset für den PC zu speichern?

    Daaanke schon mal 🙂

    1. Hi Isabel, entschuldige die sehr verspätet Antwort, dein Kommentar war im Spam.
      Anders herum sollte es genauso funktionieren. Einfach in der Desktop Version die synchronisierten Bilder öffnen. (meist ganz unten im Katalog findest du alle mobilen Geräte, die du jemals mit deinem Konto verbunden hast) Dann ein bearbeitetes Bild nach belieben auswählen und unter Vorgaben das „+“ klicken, speichern, fertig.

      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

  4. Hallo Philip,

    wie viele Vorgaben/Presets kann ich auf Lightroom CC Mobile speichern? Momentan wird automatisch eins ersetzt, sobald ich ein neues Presets speichere.

    Liebe Grüße
    Giovana

    1. Hi Giovana,

      ich habe mir das Ganze einmal angesehen und weiß leider nicht genau, wo der Fehler liegt. Ich gehe wie folgt vor: Bild offnen – Bildlook erstellen/Bild bearbeiten – Vorgabe erstellen – Vorgabe benennen – Vorgabegruppe „Benutzervorgabe“
      So sollte es klappen, dass immer eine neue Vorgabe gespeichert wird. WICHTIG: Vorgaben unterschiedlich benennen, aber dies sollte logisch sein.
      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

  5. Hallo Philip,

    ich habe mir Presets gekauft und will sie gerne auf dem iPhone einstellen.
    Ich habe sie schon von meinem Mac rübergezogen, kann sie aber irgendwie nicht speichern. Mir werden die Presets nur als normales Bild angezeigt..
    Kannst du mir das eventuell erklären? Hoffe du verstehst was ich meine..

    Liebe Grüße, Eva

    1. Hi Eva,

      versuche bitte einmal deine gekauften Presets direkt über Lightroom zu importieren. In den „Entwickeln“ Modus wechseln.
      Auf der Linken Seite bei den Vorgaben auf „importieren“ klicken.
      Das jeweilige Preset auswählen und auf „importieren“ klicken.
      Fertig!
      Die Dateiendung einer Lightroom Preset-Datei ist immer .lrtemplate

      Beste Grüße
      Philip

  6. Hallo 😊 blöde Frage aber ich bin noch neu auf dem Gebiet 🙈 ich habe mir Lightroom cc kostenlos auf mein Handy runtergeladen. Habe es jetzt auch nur auf dem Handy nicht auf dem Notebook oder sonst was. Wie sieht das da aus mit kostenlosen Presets? Ich habe mir einen Ordner mit Presets runtergeladen zip und auch entpackt. Ich bekomme die aber nicht in Lightroom übertragen?? vielleicht kannst du mir da helfen??

    1. Hi Tanni, entschuldige die verspätete Antwort. Meines Wissens nach, ist es notwendig für die von mir erklärte Variante Lightroom auch als Desktop Version zu haben. Viele dieser kostenlosen Presets lassen sich nur in die Desktop Version integrieren.
      Allerdings tauchen immer mehr Mobile Presets auf. Diese sollten dann auch einfach mit dem Smartphone und Lr Mobile nutzbar sein.
      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

  7. Hi Phillip
    Ich habe lightroom cc als desktop version und mobile app.
    Meine presets waren auch schonmal beim installieren der presets auf meine App synchronisiert.
    Jetzt musste ich die App einmal löschen und habe sie wieder neu raufgeladen und nun bekomme ich die presets da nicht mehr rauf. Ich habe schon die presets auf meiner desktop version neu installiert, aber selbst da hat es nicht funktioniert. Mmhhh viel. Und hoffentlich kannst du mir helfen.
    Im adobe forum finde ich nichts.

    Danke schon mal auch für deine coole Seite hier 🙂

    1. Hallo Angelina,
      das klingt erst einmal komisch und ist mir so noch nicht vorgekommen. Versuche bitte deine Einstellung, genau wie in meiner Anleitung beschrieben, zu speichern. Ist zwar ein etwas längerer Weg aber über diesen Umweg sollte es eigentlich funktionieren.

      Ich hoffe es klappt.
      Beste Grüße Philip

  8. Hallo Leute,

    ich habe mit Lightroom Adobe App iPhone 8 Plus eine ZIP Datei gekauft die ich per Mail erhalten habe. Jetzt will ich diese zip Datei (das sind Fotofilter) in Lightroom auf machen. Leider geht das nicht, bei teilen zeigt das iPhone die App Lightroom nicht am, obwohl ich Premium habe.
    Wer kann mir helfen ?!
    Ich sage jetzt schon mal danke

    1. Hey Ferdinho,

      entpacke die ZIP Datei auf deinem Laptop/MacBook etc. und lade die Dateien in deine Lightroom Desktop Version. Dann folgst du einfach meiner Anleitung und es sollte klappen.
      Alternativ kann du auch versuchen die ZIP Datei auf dem iPhone zu entpacken und dann in Lightroom Mobile zu öffnen. Ich denke aber, dass da das iPhone sich quer stellt.

      Viel Erfolg und schreib mal, ob es geklappt hat.

      Beste Grüße
      Philip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.